Stifter

Das Ehepaar Eva Moshack und Eric Bach lernte sich 1971 in München kennen. Die beiden Künstler lebten 20 Jahre lang gemeinsam in Bayern und Katalonien. Beide waren Kosmopoliten: Eva mit schlesisch-katalanischen und Eric mit thüringisch-holländischen Wurzeln. Eva Moshack und Eric Bach inspirierten sich gegenseitig in ihrer künstlerischen Arbeit. Für den Betrachter bleibt diese Verbindung in den Parallelen zwischen ihren Werken sichtbar und spürbar. Die Natur war für beide unerschöpfliche Quelle der Inspiration, genauso wie christliche, philosophische und politische Themen. Wachsen und Vergehen, Entfaltung und Zerstörung, Leben und Tod, Mensch und Gesellschaft, Religion und Spiritualität wurden zum Motiv. Eva Moshack und Eric Bach sind auf dem Münchener Westfriedhof begraben. Das steinerne Grabmal hat Eva Moshack selbst entworfen.

Eric Bach
Eric Bach

Kontakt

Moshack-Bach Stiftung ACCA
Furtwänglerstraße 4
80638 München
info@moshack-bach-stiftung.de